edding L.A.Q.U.E. grateful green & effcient emerald

Hallo ihr lieben !

Vielleicht habt ihr es auf Instagram gesehen, ich habe bei der lieben @lackschaft durch den #lackschaftsgrünliebe Hashtag 4 wunderschöne Grüntöne + Top- und Basecoat von edding L.A.Q.U.E. gewonnen.

2017-04-05 002

Ich war schon länger interessiert an der Marke, aber der etwas höhere Preis und dass man sie z.B. im dm nicht kaufen kann, hat mich etwas abgeschreckt.

Heute gehe ich etwas genauer auf die ersten beiden Farben ein, grateful green und effcient emerald .

2017-04-05 0032017-04-05 004

Die Lacke halten bei mir überdurchschnittlich lange, da bei meinen Nägeln der Lack meist schon nach einem Tag absplittert. Die beiden Farben haben bei mir mit edding L.A.Q.U.E. Top- und Basecoat etwa 4-5 Tage gehalten, beim reiten sind sie dann gescheitert.

Grateful green ist ein hellerer Grünton, der meiner Meinung nach sehr gut zu Ostern passt. Er geht minimal ins Mint rein.

2017-04-05 0092017-04-05 0072017-04-05 0102017-04-05 0082017-04-05 0112017-04-05 012

Effcient emerald ist ein dunkler türkis-grün Ton. Gefällt mir ebenfalls total gut.

2017-04-08 0012017-04-08 0022017-04-08 0032017-04-08 0042017-04-08 005

Beide Farben lassen sich ganz easy auftragen und decke auch schon in einer dickeren Schicht.

Die beiden dunkleren Farben stelle ich euch bald auch noch vor, bis dahin #powerstattpüppchen !

Selina ❤

Advertisements

Pastellblume – Stickergigant

Hallo ihr lieben !

Heute geht es um die Pastellblume Nailwraps von Stickergigant.

Für das „Design“ habe ich Pastellblume auf meinem Zeigefinger und auf dem kleinen Finger benutzt. Bei dem kleinen Finger hat mir die kleinste Größe gereicht und bei dem Zeigefinger die 12 mm Nailwraps.

Kombiniert habe ich die hübsche Pastellblume mit Pedal Pushers von Essie, ein blau grauer Ton.

2017-04-01 0012017-04-01 002

Das ist erst das zweite Mal, dass ich Nailwraps benutzt habe, bin aber dank der Anleitung von Stickergigant super damit klargekommen. Lediglich eine kleine Falte ist vorne am Zeigefinger entstanden, das lag aber daran, dass ich die Nailwraps falsch glatt gestrichen habe.

Ansonsten ist die Haltbarkeit wirklich genial, ich habe damit gespült und ein paar tage drauf gehabt und dann erst die Fotos gemacht. Den Lack musste ich für die Fotos schon wieder erneuern.

Jetzt lasse ich aber mal die Fotos sprechen und wünsche euch noch einen tollen Tag !

Selina ❤

2017-04-01 0032017-04-01 0052017-04-01 0062017-04-01 0082017-04-01 0122017-04-01 0102017-04-01 0112017-04-01 0132017-04-01 0142017-04-01 0152017-04-01 016

Stickergigant Frühling 2017 Nail Wraps

Hallo ihr lieben !

 

Heute wird es um meine Bestellung bei Stickergigant gehen, denn ich habe mir die ganze Frühlingskollektion gekauft!

Heute wird es erstmal noch keine Tragebilder geben, dafür aber ganz viele Fotos von den wunderschönen Nagelstickern.

2017-03-26 001

Die komplette Frühlingskollektion im Set zum Spar-Preis.Du erhältst „Marmor Magnolia“, „Sternengeometrie“, „Pastellblume“ und „Goldgranit“ in einer Verpackung inkl. einer Nagelfeile, einem Manikürstäbchen und einer ausführlichen Anleitung.

 

 

Ich habe die 4 Designs im Set gekauft, somit haben sie nur 29,95 Euro statt 39,80 Euro gekostet.

Die Designs nennen sich :
Mamor Magnolia

2017-03-26 006

Pastellblume

2017-03-26 005

Sternengeometrie

2017-03-26 004

Goldgranit

2017-03-26 003

Ich habe mich sofort in alle verliebt, als Stickergigant sie das erste mal auf ihrem Instagram Account gezeigt haben und habe sie mir sofort am 15.März bestellt. Das war der Termin als sie gelauncht wurden.

 

Zusätzlich zu den Stickern wurden noch eine Gebrauchsanleitung eine Feile und ein Rosenholzstäben geliefert und man hat gesehen mit wie viel liebe die Sticker eingepackt wurden. Ganz besonders süß finde ich das handunterschriebene „Ganz viel Freude mit deiner Bestellung“ – Kärtchen ❤

2017-03-26 014

 

Ich bin jetzt schon total verliebt in die tollen Muster und es ist schwer zu sagen, welches mein Liebling ist, aber ich glaube es ist Goldgranit. Die Farbverläufe und die Goldfolie sehen einfach toll aus !

2017-03-26 012

Ich hoffe jetzt einfach mal das ich gut mit den Nail Wraps klarkomme und sie sich gut auftragen lassen und lange halten. Wenn das der Fall ist wird das bestimmt nicht meine letzte Bestellung bei Stickergigant gewesen sein, denn es gibt einige andere Designs die ich super hübsch finde ( wie z.B. Einhornnacht hihi ) und auch das Zubehör spricht mich sehr an.

 

In nächster Zeit wird es dann weitere Blogposts geben, wo es eine Menge Tragebilder gibt, dafür aber wahrscheinlich ein bisschen weniger Text, da ich jetzt ja schon so viel dazu gesagt habe.

 

Habt noch einen schönen Sonntag

 

Selina ❤

2017-03-26 0082017-03-26 0092017-03-26 0102017-03-26 0112017-03-26 013

essence – Prismatic Rainbow Highlighter Review

Hallo ihr lieben !

 

Die liebe @a.littlebitofall hat mich gefragt ob ich nicht mal die beiden essence Rainbow Highlighter vergleichen kann, leider habe ich den aus der Blossom LE leider nicht mehr ergattern können.

Deshalb stelle ich euch heute mal den Rainbow Highlighter aus dem Standard Sortiment vor 🙂

2017-03-14 001

Zuerst einmal ist der ja für solche Verpackungsopfer wie mich ein MUSS und und dieser Einhorn/Regenbogen Trend hat mich auch ein wenig gepackt.

Wen man ihn so anschaut denkt man ja eigentlich, dass er viel zu bunt als Highlighter ist und höchstens zu Karneval benutzt werden kann.

2017-03-14 002

Das ist aber überhaupt nicht so, denn zusammen ergeben die Farben einen hübschen, sehr leichten Highlighter mit blauem Schimmer, was ja aber viele haben.

Einzeln kann man meiner Meinung nach nur Gelb und Orange tragen, da sie aufgetragen schön goldig aussehen, Rot sieht sehr rot und Blau sieht sehr blau aus, aber alle zusammen mag ich am liebsten 🙂

2017-03-14 0042017-03-14 005

 

Ehrlich gesagt hätte ich gedacht, dass der Prismatic Rainbow Highlighter pigmentierter ist, aber so kann man ihn wirklich jeden Tag benutzen und hat dann einen schönen, dezenten Glow. Für 3.35 Euro kann man da meiner Meinung nach nichts falsch machen.

 

Selina

 

PS:Wer findet auch, dass die Brause einfach nur perfekt zu dem Highlighter passt ?

2017-03-14 0032017-03-14 006

 

 

Meine Nagelroutine + Tipps für lange, schöne Nägel

Hallo ihr lieben !

 

Heute geht es um meine Nagelroutine und welche Produkte mir geholfen haben sie zu optimieren.

Außerdem verrate ich euch ein paar Tipps und Tricks um eure Nägel schöner und länger zu bekommen 🙂

 

1. Schritt Das Ablackieren

2017-03-04 001

Wenn der Nagellack nicht mehr schön anzusehen ist muss er runter.

Benutzt dabei am besten einen Nagellackentferner ohne Aceton, der schont eure Nägel!

Ich benutze immer den von ebelin der ist gut und günstig 🙂

Rubbelt beim ablackieren auch nicht so viel, wenn der Nagellack nicht gut abgeht lasst das getränkte Wattepad für einige Minuten auf dem Nagel liegen. Wenn ihr es dann mit leichten Druck wegwischt geht alles ganz schnell ab.

 

2. Schritt Das Feilen

2017-03-04 011

Feilen, nicht schneiden!

Wenn ihr eure Nägel feilt, ist es viel gesünder als sie zu schneiden. Dafür müssen die Nägel aber trocken sein, also feit sie nicht direkt nach dem duschen oder ähnliches.

Ich benutze immer eine Feile aus Pappe, man kann aber auch gut eine Glasfeile benutzen, aber bitte keine Metallfeile, die schädigt auch nur unnütz.

 

3. Schritt Nagelhaut

2017-03-04 0022017-03-04 0032017-03-04 0042017-03-04 0052017-03-04 0062017-03-04 007

Bis noch vor einiger Zeit habe ich meine Nagelhaut immer nur zurückgeschoben, aber das sieht irgendwann einfach nicht mehr schön aus.

Dann habe ich bei dm von ebelin den Nagelhautschneider gesehen, mitgenommen, ausprobiert und verliebt!

Das Hufstäbchen benutze ich anstatt eines Rosenholzstäbchens zum zurückschieben und mit dem Schneider kann man ganz easy peasy die hochstehende Nagelhaut abschneiden. Funktioniert super und ohne schmerzen!

Wer da doch etwas empfindlich ist, dem kann ich den Enriching Cuticle Remover ans Herz legen.

Der ist von Trend it Up, also auch nicht teuer und macht die Nagelhaut weich, damit man sie besser schneiden kann. Außerdem pflegt er sie noch mit verschiedenen Ölen und Vitamin E.

 

4. Schritt Die Pflege

2017-03-04 009

Die Pflege ist ebenfalls sehr wichtig, damit die Nagelhaut und auch der Nagel nicht austrocknet.

Ich benutze hier eine sehr reichhaltige Pflegecreme von Balea, welche ich dick auftrage, einmassiere und einwirken lasse.

 

5. Schritt Der Nail Hardener

2017-03-04 008

Ein Nail Hardener ist ein klasse Tipp für alle Mädels mit brüchigen Nägeln.

Ich benutze den Ultra Strong Nail Hardener von p2, der eine gute und günstige Variante zum Microcell ist. Man soll ihn nur einmal wöchentlich auftragen, aber ich benutze ihn immer unter dem Base Coat und ich sehe wirklich eine Veränderung ! Sonst sind meine Nägel andauernd abgebrochen, aber im Moment tun sie das wirklich gar nicht.

 

5. Schritt Das Lackieren

2017-03-04 013

Optional kann man sich nach der ganzen Pflege ja noch die Nägel lackieren.

Das ist auch keinesfalls schädlich, sondern gibt dem Nagel noch etwas mehr Schutz. Das was an regelmäßigem Lackieren schädigt ist Nagellackentferner mit Aceton !

Wenn ihr da aber immer noch etwas skeptisch seid, könnt ihr ja pflegende Lacke benutzen, die haben z.B. Sally Hansen und essence im Sortiment.

Vor dem Farblack ein Base Coat !

Das ist ganz wichtig, damit sich eure Nägel nicht verfärben (so wie bei mir XD )

Ich benutze im Moment einen von Anny, der gleichzeitig auch Top Coat ist.

Danach lackiere ich immer zwei Schichten Nagellack, aber das kann man ja variieren.

Als letztes noch eine Schicht Topcoat zum versiegeln des Lackes:

 

Jetzt folgen noch ein paar kleine Tipps:

Kein Nagel kauen.

Nicht den Nagellack abknibbeln, das schädigt !

Wenn nichts hilft, versucht es doch mal mit Keratin Tabletten 🙂

Gerne auch die Nägel mal mit einem Nail Buffer polieren.

Einmal die Woche Hände peelen.

Regelmäßig eincremen.

Bei aggressiven Putzmitteln Handschuhe an !

 

Ich hoffe euch hat meine Nagelroutine gefallen und die Tipps helfen euch.

 

Liebe Grüße

Selina ❤

PS: Nachdem ich diesen Blogpost geschrieben hatte sind mir ein paar Nägel abgebrochen und ich musste sie kürzen, Haha Ironie des Schicksals, aber allgemein sind meine Nägel mit dieser Routine besser und stärker geworden 🙂

Outfit – grüner Strickpullover und neue Nikes + „Hast du den selbst gemacht?!“ – unnötige Bemerkungenn

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es mal wieder ein Outfit von mir, dieses mal mit einem meiner liebsten Strickpullis.

 

Ein eigentlich ganz lieber Klassenkamerad meint immer, wenn ich einen Strickpullover trage, mich fragen zu müssen, ob ich den selbstgemacht habe. Dann gab es da noch sowas wie „Oma Kleidung“, da habe ich aber schon nicht mehr zugehört. Ich nehme sowas mit Humor, denn so war es auch von ihm gemeint. Also verurteilt ihn bitte nicht, der ist ein ganz lieber *hust* meistens *hust* 🙂

Ich finde nicht das Strickpullover irgendwie omahaft aussehen, wenn man sie richtig kombiniert. Das ist auch gar nicht so schwierig, denn wenn man den richtigen Pullover hat, kann es gar nicht nach Oma aussehen.

2017-02-26-015

Ich liebe Strickpullover und Strickjacken und auch alles andere was aus Strick ist, weil es einfach immer super weich ist und, meiner Meinung nach auch stylisch aussieht. Ich finde sie auch toll, wenn sie Oversize sind, so wie hier.

Ich zeige euch hier mal eins meiner liebsten „Strick Pulli Outfits“ im Moment.

Wird auch langsam mal Zeit, denn heute ist es ja schon richtig frühlingshaft.

2017-02-26-0022017-02-26-0062017-02-26-0072017-02-26-0092017-02-26-012

Den Strickpullover gab es mal bei H&M, ist aber leider nicht mehr aktuell.

Hier findet ihr aber ein paar Alternativen.

Die Hose gab es letztens bei Zalando für 15 Euro im Sale, hier ist sie verlinkt.

Sie ist übrigens von Even & Odd und ich finde, dass die Schlitze richtig gut angeordnet sind.

Die Nikes sind meine neuen Nike Roshe Two in schwarz. Also ganz schwarz. Es ist wirklich alles schwarz. Wer ist auch von der Sorte `Schwarz bis es was dunkleres gibt` ? Ich aufjeden Fall!

2017-02-26-010

Die Uhr ist übrigens von amazon und hat nur um die 4 Euro gekostet :)))

2017-02-26-0132017-02-26-014

Ich mag alles total gerne und ist total mein Style, ich hoffe euch gefällt es auch 🙂

2017-02-26-0182017-02-26-020

 

Liebe Grüße

Selina ❤

The Body Shop – Tea Tree Reihe

Hey Mädels !

 

Heute geht es um eine Hautpflegereihe, die Tea Tree Reihe von The Body Shop.

Ich habe sie von meinen Eltern zu Weihnachten bekommen und jetzt ausgiebig getestet und nun gibt es meine Meinung über die 7 Teile aus der Reihe, die ich mein Eigen nennen kann.

 

Die Abschminktücher waren einfach ein Must-have für mich, damit ich mich auch abschminken kann, wenn ich eigentlich nur noch ins Bett will. Dann noch eben mit dem Toner und der Nachtcreme drüber und ab ins Land der Träume.

2016-12-27-0022016-12-27-003

Die Tücher sind auf keinen Fall trocken, sondern eher nass und schön weich. Sie nehmen das Make up sehr gut von der Haut und brennen in den Augen auch nicht, wenn man nicht zu viel und doll reibt.

Den Toner mische ich mir gerne mit dem Mizellenwasser von Garnier, da er mir sonst etwas zu „aggressiv“ erscheint. In der Mischung mag ich ihn ganz gerne.

2016-12-27-008

Die Nachtcreme riecht, wie alle anderen Produkte, ebenfalls nach Teebaumöl. Sie pflegt aber gut und trocknet auf keinen Fall aus, ist aber auch nicht so reichhaltig wie andere Nachtcremes.

2016-12-27-009

Dann habe ich noch ein Reinigungsgel und ein Reinigungsschaum.

2016-12-27-0042016-12-27-005

Das Gel benutze ich, wenn ich mich unter der Dusche abschminke und den Schaum ansonsten immer, wenn ich weder das Gel noch die Tücher benutze.

Beides benutze ich aber nicht zum abschminken für die Augen, denn da brennt es schon sehr. Das Gel schäumt nicht sehr, reinigt aber gut. Der Schaum ist schön weich und man braucht für das ganze Gesicht nur zwei Pumpstöße 🙂

2016-12-27-006

Ungefähr einmal in der Woche benutze ich das Peeling. Es hat ebenfalls einen sehr starken Geruch, welcher aber vollkommen auszuhalten ist. Das Peeling hat sehr große Körnchen und ist dadurch sehr wirkungsvoll, aber keinesfalls grob, sondern schön sanft. Ich benutze ebenfalls einmal die Woche mein Peeling von dermalogica*, zusammen ergänzen sich die beiden Peelings toll, denn dieses ist eher feiner.

2016-12-27-007

 

Als letztes habe ich aus der Reihe noch eine Art Pickelstift. Er hat einen Applikator, ähnlich wie ein Concealer. Man gibt es damit auf akute Pickel auf und kann somit punktuell helfen.

Über Nacht verbessert es die Haut/Pickel wirklich.

 

Ich benutze alle Produkte Nachmittags bzw. Abends, wo mich keiner mehr sieht, da der Geruch der Produkte wirklich dominant ist. Ich komme mit dem Geruch gut klar, aber kann mir vorstellen, dass andere ihn nicht sehr mögen. Trotzdem haben sie meiner Haut geholfen und sie ist reiner geworden. Klar habe ich immer noch kleine Unreinheiten, aber ich glaube das geht mit der Zeit weg.

Leider sind die Sachen nicht sehr günstig, da sie ja vom The Body Shop sind.

 

Schaut euch die Reihe gerne mal an 🙂

 

2016-12-27-001

essence – Out of Space Stories nail polish / endlich Holo Lacke in der Drogerie !!

Hallo ihr lieben !

 

Heute geht es um ein paar Drogerieneuheiten, den neuen Out of Space Stories Nagellacken.

Ersteinmal finde ich es toll, dass es endlich Holo Lacke in der Drogerie gibt, aber das fotografieren klappt bei mir noch nicht so, deswegen seid gnädig und verzeiht mir die ein oder anderen nicht ganz scharfen Bildchen 🙂

2017-02-18-029

Ich habe vier der sieben Lacke aus der Reihe, einer kostet 1,95 Euro.

Meine Lacke:

 

03 space glam

2017-02-18-016

04 beam me up

2017-02-18-034

05 intergalactic adventure

2017-02-18-041

07 1000 light years away

2017-02-18-056

space glam ist im Fläschchen ein violetter Lack mit, je nach Lichteinfall, goldenem oder rosanen Schimmer. Auf den Nägeln braucht er eher 3 Schichten um deckend zu sein und in etwa die Farbe aus dem Fläschchen zu haben. Dort schaut der Lack aus jedem Winkel anders aus, mal lila, mal golden, mal rosa.

Die Haltbarkeit ist auch ohne Topcoat gut, aber das entfernen des Lackes geht nicht so einfach.

2017-02-18-028

Auf dem Daumen seht ihr ein Zahnrädchen* von nurbesten.de, ihr findet es dort im Shop unter #38614.

 

beam me up ist ein tolles kräftiges pink mit Holo Effekt. Er deckt mit einer dicken oder zwei dünnen Schichten und sieht aufgetragen sooo toll aus. Haltbarkeit ist ebenfalls top, nur Tipwear kommt ohne Topcoat schnell, ansonsten bleibt alles drauf. Die Trocknung geht übrigens super schnell.

 

intergalactic adventure ist ein dunkelblau und lila changierender Lack mit nur sehr feinem Schimmer, den man nicht als Holo bezeichnen kann. Auch er sieht von jeder Seite anders aus, mal dunkel blau, mal lila und mal etwas pink. Er deckt ebenfalls in zwei dünnen Schichten und schaut auch auf den Nägeln aus.

 

1000 light years away ist ein schwarzer Lack mit etwas gröberen silbernen Partikeln und feinen Holo Teilchen. Bei ihm würde ich empfehlen eine Peel of Base zu benutzen, da er sonst eher schwer abgeht. Der Lack deckt gut in 2 Schichten und schimmert und glitzert so wunderschön !

2017-02-18-0582017-02-18-0552017-02-18-0592017-02-18-061

 

Ihr seht ich kann euch alle Lacke empfehlen, auch die Pinsel und der Auftrag sind toll ❤

Ich denke ich werde mir auch die letzten drei der Lacke, die ich beim ersten mal nicht so interessant fand auch noch kaufen 🙂

 

Schaut sie euch doch auch gerne mal an ❤

2017-02-18-031

 

„High End“ Neuzugänge von Weihnachten /M.A.C./The Balm/Benefit

Das habe ich ja total verpennt, aber ich wollte euch ja noch meine Beauty Weihnachtsgeschenke zeigen.

Auf jeden Fall geht es um etwas höherpreisige Sachen, um was es geht?

Das seht ihr gleich 🙂

Ich benutze alles auf jeden Fall gerne.

 

Zuerst geht es um meinen jetzt schon geliebten Hoola Bronzer von Benefit.

2016-12-25-0012016-12-25-0022016-12-25-003

Den habe ich mir schon lange gewünscht, fande aber 30.99 Euro für 8g ziemlich happig. Ich lasse mir so teure Sachen immer gerne schenken. Kennt ihr das ?

Auf jeden Fall passt der Farbton sehr gut zu meiner Hautfarbe und der Orange Anteil ist wirklich minimal. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass er matt ist. Ebenfalls super ist die Pigmentierung, einmal reintippen reicht, sonst ist zu viel auf dem Pinsel. Der Pinsel der dabei ist finde ich übrigens auch nützlich. Durch die gute Pigmentierung werden die 8g des Produktes warscheinlich nicht so schnell leer gehen.

 

Als nächstes ein Higlighter Trio, ihr kennt es bestimmt, die The Manizer Sisters von The Balm.

2016-12-25-0062016-12-25-0042016-12-25-005

Am gespanntesten war ich auf den Mary-Lou Manizer, da über den ja so viel gesprochen wird.

Als ich dann aber bei Douglas das Trio gesehen habe, war mir klar, du brauchst sie alle!

Das Trio kostet 28,99 Euro (zumindest bei Douglas). Wie erwartet mag ich den Mary-Lou Manizer am meisten. Er hat nen mega Glow , lässt sich gut verblenden und so aufbauen, dass es wirklich suuuuuuuuuper mega schimmert ❤

Der Cindy-Lou Manizer ist etwas weniger auffällig und passt gut zur Haut, hat aber auch nen guten Glow.

Der letzte, Betty-Lou Manizer, hat auch einen tollen Glow, ist aber eher was für den Sommer, da er so dunkel ist.

(hier findet ihr nochmal bessere Swatches zu den drei Highlightern 🙂 )

 

Als letztes habe ich noch den wunderschönen Lippenstift Stone von M.A.C. bekommen (habe ich mir natürlich auch gewünscht 🙂 ).

2016-12-25-0072016-12-25-0082016-12-25-0092016-12-25-010

Er hat genau, wie mein erster M.A.C. Lippenstift „Mehr“ ein mattes Finish und hält BOMBE !

Als Swatch auf der Haut ist er sehr Schokobraun, aber auf den Lippen ist er eher etwas kühler ung grauer, aber immer noch sehr braun. (Könnt ihr mir vielleicht einen günstigen Lipliner dazu empfehlen ?)

Er kostet wie alle M:A.C. Lippies 21.50 Euro.

 

Alles ganz große Liiiiebe ❤

Valentinstag Naildesign Bilderflut + kleines Tutorial <3

Hallo Mädels,

2017-02-11-003

heute habe ich mal ein Valentinstag Nail Design für euch, was ihr ganz einfach nachmachen könnt ohne, dass man Stampingpaletten oder ähnliches braucht.

 

Benutzt hab ich :

Peel off Unterlack von p2

2017-02-11-0012017-02-11-002

Essie – blanc

Essie – Starry starry night (LE)

Essie – shades on (LE)

ein Dotting Tool von essence, man kann stattdessen aber auch den Kopf von einer Stecknadel benutzen, dann werden die Herzen nur ein wenig größer

ein Make Up Schwämmchen

Topcoat von Anny

2017-02-11-0062017-02-11-0202017-02-11-007

Nachdem ich alle Finger mit dem Peel off Basecoat von p2 lackiert habe und dieser getrocknet ist, hab eich auf allen Nägeln eine Schicht starry starry night lackiert und trocknen lassen. Derweil habe ich die Peel off Base um meinen Ring- und Mittelfinger gestrichen.

2017-02-11-0052017-02-11-009

Auf das Make Up Schwämmchen habe ich dann die drei Farben nebeneinander aufgetragen und auf die beiden Nägel getupft. Dies habe ich wiederholt. Wenn ihr mit dem ergebnis zufrieden seid, könnt ihr die Peel off Base nun abziehen und die restlichen Patzer mit einem schmalen Pinsel oder einem Wattestäbchen und Nagellackenentferner entfernen.

2017-02-11-010

Die anderen Finger haben noch eine zweite Schicht starry starry night abbekommen. Nach dem trocknen habe ich mein Dotting Tool in shades on getunkt und auf dem Ringfinger Punkte gemacht, auf dem kleinen, Mittel- und Zeigefinger habe ich ziemlich mittig zwei Punkte nebeneinander platziert, wenn man diese verbindet entsteht ein Herz ❤

 

Ganz wichtig ist, dass ihr euer Dotting Tool danach mit Nagellackentferner reinigt!

2017-02-11-016

Dann bin ich mit dem Tool in blanc gegangen und habe noch ein paar Punkte auf den Ringfinger getupft. Auf dem kleinen und Zeigefinger habe ich mit der gleichen Technik ein kleines Herz in die untere, rechte Ecke gemacht.

Als nächstes habe ich dann noch ganz viele Herzen auf meinen Daumennagel getupft.

Als letztes habe ich alles noch mit einer Schicht Topcoat versiegelt 🙂

Mein Clean Up ist nicht perfekt, ich weiß, aber ich habe einfach noch nicht den richtigen Clean Up Pinsel für mich gefunden 😦

 

Ich hoffe euch hat mein kleines Tutorial gefallen ❤

2017-02-11-019